Bilderwarenkorb (0) Merkliste (0)

Panik-Sicherheits-Einpunktverriegelung (Vollblatttüren) 40104PE-SV.7

Panikfunktion E, selbstverriegelnd, DIN-Richtung umstellbar

Artikelnummer: 11200016

EAN-Nummer: 7630037194835

Vorteile auf einen Blick

  • Umstellbarkeit DIN-Richtung
  • Optimierung des mechanischen Selbstverriegelungsmechanismus durch abgesetzte Steuerfalle
  • Neues Federkonzept mit starken Druckfedern für schwere Drücker
  • Mit Wechsel, Riegelvorschub: eintourig 20 mm
  • Version mit Rundzylinder oder Profilzylinder
  • Dornmass: 60-80 mm
  • Zulassung nach EN 179
  • Zulassung nach EN 1125
  • Zulassung nach EN 1634-1 bis 3
  • Einbruchhemmend bis Klasse RC2 in geeigneten Türsystemen erreichbar

Produktbeschreibung

  • Bei diesen selbstverriegelnden Einsteckschlössern wird innen ein Türdrücker, Panikstange oder Pushbar zur Bedienung eingesetzt. Aussen kann je nach Architekturwunsch eine Stange oder Knaufschild montiert werden. Der Innendrücker ist dabei immer fest mit dem Schlossmechanismus verbunden und erlaubt somit ein Entriegeln des Schlosses und ein Öffnen der Tür von Innen, damit Personen den Bereich oder das Gebäude jederzeit verlassen können (Panikfunktion).

Anwendungsgebiet

  • Eingangs- und Wohnungsabschlusstüren
  • Sicherheits-, Fluchtweg- und Feuerschutztüren

Hinweis

  • Geeignet für Drehknopf- und Freilaufzylinder.
  • Externe Riegelschaltkontakte nicht zugelassen.
Technische Daten